Wir sind bunt.

Die Bunte Grundschule Wolfsburg ist eine vierzügige offene Ganztagsgrundschule mit zwei Standorten in Detmerode und Westhagen.

Das Beste aus zwei Schulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, jede mit ihrer eigenen bunten Mischung an Angeboten, wächst in einem Konzept Bunte Grundschule Wolfsburg zusammen. Ein nie endender Prozess, der so bunt gestaltet ist, wie die Menschen, die ihn entwickeln. Denn wie unsere Schülerschaft sind auch unser Kollegium und unser pädagogisches Team international zusammengesetzt. Ein unschätzbarer Gewinn für unsere Grundschule, an der tagtäglich Völkerverständigung gelebt wird.

Unser Ganztagsangebot (Montag – Freitag von 13:00 bis 17:00 Uhr) eröffnet vielfältige Möglichkeiten, auf die besonderen Interessen und Begabungen der Kinder einzugehen und unterstützt die Eltern darin, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Der Offene Ganztag am Standort Detmerode

Die ehemalige Erich-Kästner Grundschule Detmerode war einer der Ersten und Vorreiter in der Einführung und Entwicklung des Ganztages der Wolfsburger Grundschulen. Seit Jahren liegen die Anmeldungen der Ganztagsschüler bei ca. 80 % von der Gesamtschülerzahl. Unsere Ersties, die die OGS besuchen, haben einen eigenen Ganztagsschulbereich mit drei Räumen und einen Außengelände. Jahrgangsübergreifend können die Schüler aus den 2. – 4. Klassen in den funktionalen Räumen das Ziel des Selbstbestimmten Lernens und Spielens nachkommen. Die AG-Angebote setzen sich aus folgenden Bereichen zusammen: Außerschulische Lernorte, Kreativ, Musisch, Sport, Kultur und Sprache. Um den bestmöglichen Rahmen zur Selbstbildung zu ermöglichen, basiert unser Pädagogisches Grundverständnis auf folgenden Prinzipien aus unserem Leitbild:

  • Wertschätzung jedes einzelnen Kindes.
  • Wir beziehen die Kinder in Entscheidungsprozesse mit ein. Die Meinung der Kinder wird ernst genommen.
  • Wir bieten einen geschützten Rahmen für Entwicklungs- und Entfaltungsmöglichkeiten.
  • Wir schützen vor Ausgrenzung, körperlichen und seelischen Verletzungen. Wir fördern eine Kommunikation, die ohne Gewalt auskommt.
  • Die Kinder werden ernst genommen und in ihrem positiven, sozialen Handeln bestärkt.
  • Wir erkennen die individuellen Bedürfnisse, die Bedürfnislagen und reagieren und handeln dementsprechend.

Der Offene Ganztag am Standort Westhagen

Die offene Ganztagsschule bietet Kindern die Möglichkeit bis zu fünf Tagen in der Woche unser Nachmittagsangebot zu nutzen. Für die Teilnahme am Ganztag ist eine Anmeldung (AnmeldeformularPDF) zum Mittagessen erforderlich.
Zum Schuljahr 2014/15 ist die Nachmittagsbetreuung der Bunten Grundschule Wolfsburg (Standort Westhagen) unter der Trägerschaft des Bauspielplatzes Westhagen (Geschäftsbereich Jugend) entstanden. Durch die enge Partnerschaft sowie die Nähe beider Standort ergeben sich viele Vorteile für Kinder und Mitarbeiter.

Das Ganztagsangebot ist so organisiert, dass jedes Kind eine Bezugsgruppe mit festen Mitarbeitern hat. Der regelmäßige Austausch mit Lehrkräften, Leitung und AG-Anbietern gewährleistet eine möglichst ganzheitliche Entwicklung der Kinder. Die offene Gestaltung des Nachmittags mit den Themenräumen und der Vielzahl und Vielfalt an offenen Angeboten ermöglicht den Kindern ein freies und selbstbestimmtes Handeln und Lernen. Die ständige Weiterentwicklung der Angebote, die selbstkritische Reflexion der eigenen Arbeit, sowie die regelmäßige Fortbildung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter sollen den Kindern einen guten Nährboden zur Persönlichkeitsbildung bieten.

Nach der festen Schulzeit von 8:00 – 13:00 Uhr ist der Nachmittag in drei Phasen aufgeteilt:

  • Die Mittagspause (13:00 – 14:00 Uhr) Nach dem Anmelden in den Bezugsgruppen können die Kinder entspannen, spielen, Freunde treffen und bei einem gemeinsamen Mittagessen Kraft für den Nachmittag tanken. Das Mittagessen wird von der Wolfsburger Schulverpflegungs-GmbH bereitgestellt und umfasst neben dem Hauptgang einen Nachtisch/Salat sowie einen Nachmittagssnack.
  • AGs und offene Angebote (14:00 – 16:00 Uhr) Ab 14 Uhr können sich die Kinder in Absprache mit den Betreuern frei auf dem Schulgelände bewegen, sofern sie nicht in einer AG angemeldet sind… Der Raumplan kann im Downloadbereich heruntergeladen werden
  • Die Themenräume (Forschen & Bauen, Malen & Basteln, Spielen und Bewegung) sind so konzipiert, dass viele Interessensgebiete der Kinder abgedeckt werden. So machen die Kinder selbstständig Lernerfahrungen, entdecken oder festigen Fähigkeiten und Interessen und entwickeln eigene Lernstrategien, die sie für die schulischen Lernprozesse stärken.

An der Bunten Grundschule Westhagen bieten wir drei verschiedene AG Formen:

  • Verbindliche AGs
  • Sprachen und Lernzeit
  • Offene AGs

Die Liste der AGs in Westhagen kann hier und im Downloadsbereich heruntergeladen werden. Die Abholphase ist zwischen 16:00 und 17:00 Uhr. Auch in dieser Zeit können die Kinder die Angebote der OGS nutzen. Jeden Freitag verbringt die gesamte OGS (außer Mädchenfußball) den Nachmittag auf dem Bauspielplatz. Aktuelle Informationen finden sie hier

UNSER LEITBILD

Das Leitbild, das sich die Bunte Grundschule Wolfsburg gegeben hat, ist nicht nur in den Köpfen sondern auch in den Herzen der Kolleginnen und Kollegen verankert:

  • Kulturelle Vielfalt: Wir schätzen die kulturelle Vielfalt, die die Kinder aus ihren Familien in den Schulalltag mitbringen.
  • Mehrsprachigkeit: Wir bieten Kindern vom ersten Schultag an Sprachunterricht in Deutsch, Spanisch, Russisch, Italienisch und Hocharabisch an.
  • Persönlichkeit stärken: Wir begleiten und stärken jedes Kind in der Entwicklung seiner Persönlichkeit und arbeiten mit Eltern und außerschulischen Partnern helfend zusammen.
  • Wertschätzung: An unserer Schule schätzen Kinder und Erwachsene einander wert.
  • Respekt: Wir gehen respektvoll miteinander um.
  • Kommunikation: Wir sind stets gesprächsbereit und offen und bieten vielfältige Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten an.
  • Gewaltfreier Umgang: Wir lösen Konflikte im Schulalltag gewaltfrei.
  • Kooperation: Wir arbeiten eng mit den Eltern, den pädagogischen Mitarbeitern, den beratenden Einrichtungen der Stadt Wolfsburg und den weiterführenden Schulen, aber auch bereits mit den Kindergärten zusammen.
  • Selbstständigkeit: Wir erziehen Kinder zum selbstständigen Lernen und bereiten Sie auf die Anforderungen der weiterführenden Schulen vor.
  • Fördern und Fordern: Wir fördern und fordern jedes Kind durch Beobachtung, gezielte Lernangebote, vielfältige Arbeitsgemeinschaften, Sport-, Kunst- und Musikangebote in seiner individuellen Entwicklung.
  • Kulturelle Bildung: Wir vermitteln den Kindern eine über den Unterricht hinausgehende kulturelle Bildung durch den Besuch außerschulischer Lernorte (z.B. phaeno, Stadtteilbibliothek, Theater usw.).
  • Teamarbeit: Wir arbeiten in Fach- und Jahrgangsteams eng zusammen, tauschen Material und Erfahrungen aus und unterstützen uns gegenseitig in unserer täglichen Arbeit.
Kontakt & Impressum